Gaillimh Abú! (Go Galway!)

Hallöchen!

So, meine erste Schulwoche ist um und es ist wie mit meiner Gastfamilie - es wird jeden Tag besser! Meine Fächer mag ich immer noch (ich konnte sogar schon Chemie auf Englisch erklären! :D), ich unterhalte mich mit immer mehr Leuten und die Lehrer sind echt total nett. Nach der Schule schlüpfen wir dann eigentlich immer in die Jogginghose und Top und Pulli, machen Hausaufgaben und chillen ein wenig, weil es ein bisschen anstrengend ist, die ganze Schule auf Englisch zu haben.

Gestern, am Samstag, durften wir mehr oder weniger ausschlafen und sind nach dem Lunch mit Helene und ihrem Gastvater nach Galway gefahren. Dort haben wir im Second Hand Bookshop (der ist so cool!) ein Buch für Englisch gekauft, haben die Sonne im Park genossen oder sind durch Galway gelaufen. Danach war ich mal wieder joggen & nach dem Abendessen hab ich noch TV geschaut (und meine Nägel gemacht :D). Heute haben wir beim Galway Memorial Walk mitgemacht, das wird von einer Organisation gemacht, die krebskranken Menschen hilft. Dabei sind wir 6,5km an der Galway Bay entlang gelaufen und auch wenn das Wetter sehr windig und ein bisschen regnerisch war, hats irgendwie Spaß gemacht :) Danach sind wir noch zu der Stiefschwester von meinem Gastvater und haben da in großer Familienrunde das Finale von der Hurlingsaison 2012 geschaut - Galway gegen Kilkenny. Natürlich haben wir Galway angefeuert, aber das Ergebnis ist unentschieden, weswegen in 3 Wochen nochmal gespielt wird. Es hat aber total viel Spaß gemacht, meine kleine Gastcousine ist auch total süß - ich musste immer mit ihr malen, ihr Märchen vorlesen etc. :) Heute war echt ein schöner Tag, es hat total viel Spaß gemacht und ich bin grad glücklich!

Wenn ihr irgendwelche speziellen Fragen habt, ich über etwas bestimmtes schreiben soll oder sonst was - ihr dürft mir gerne unter Gästebuch / Kontakt eine Email schreiben.

Die allerliebsten Grüße! :) Thea

 

Anbei ein kleines Video, was meine slowakische Gastschwester nach dem Memorial Walk gemacht hat. :) Immer gut drauf, die Iren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0